Berufsorientierung

Handwerkskammer Reutlingen 

Handwerkskammer Reutlingen

Das Handwerk bietet jungen Menschen mit einer dualen Ausbildung krisensichere Zukunftsperspektiven für den Start in die berufliche Karriere. Aktuell suchen im gesamten Kammerbezirk schon 671 Betriebe 1338 Auszubildende für das Jahr 2022 und 404 Betriebe haben bereits 818 Lehrstellen für das Jahr 2023 veröffentlicht. Außerdem sind über 1336 Praktikumsplätze ausgeschrieben.

Für den Landkreis Sigmaringen sehen die Zahlen wie folgt aus:

Für den Ausbildungsstart in 2022 sind aktuell schon 247 Lehrstellen ausgeschrieben und 162 Ausbildungsplätze für 2023 (www.hwk-reutlingen.de/lehrstellensuche). In der Praktikabörse sind außerdem 252 Praktikumsplätze veröffentlicht.

In den Pfingstferien, im Juli und in den Sommerferien sind Schülerinnen und Schüler herzlich eingeladen, bei der Praktikumswoche Baden-Württemberg mitzumachen: https://praktikumswoche.de/regionen/baden-wuerttemberg.
Unternehmen und Schüler:innen lernen sich in einem eintägigen Schnupperpraktikum kennen. Die Schüler:innen wechseln nach jedem Tag das Unternehmen und lernen so unterschiedliche Berufe kennen und können in Ausbildungsbetriebe aller Branchen reinschnuppern.

Für 2022 werden im Landkreis Sigmaringen aktuell die meisten Auszubildenden in folgenden Berufen (jeweils m/w/d) gesucht: 17 Anlagenmechaniker für Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik, 4 Augenoptiker, 3 Automobilkaufleute, 4 Bäcker,2 Bäckerfachwerker, 8 Baugeräteführer, 1 Bauzeichner, 13 Beton- und Stahlbetonbauer, 1 Dachdecker, 6 Elektroniker, 2 Fachhelfer Reinigungstechnik, 1 Fachkraft Metalltechnik, 4 Fachpraktiker Holzverarbeitung, 5 Fachpraktiker Metallbau, 2 Fachpraktiker Maler- und Lackiererhandwerk, 3 Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Bäckerei, 3 Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Fleischerei, 1 Fahrzeuglackierer, 7 Feinwerkmechaniker, 6 Fleischer, 2 Fleischerfachwerker, 2 Fliesen-, Platten- und Mosaikleger, 5 Friseure, 2 Gärtner, 1 Gebäudereiniger, 4 Glaser, 3 Hörakustiker, 2 Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker, 6 Kaufleute für Büromanagement, 1 Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandelsmanagement, 1 Klempner, 1 Konditor, 2 Konstruktionsmechaniker, 11 Kraftfahrzeugmechatroniker, 7 Land- und Baumaschinenmechatroniker, 22 Maler, 26 Maurer, 1 Mechatroniker, 11 Metallbauer, 1 Orgel- und Harmoniumbauer, 1 Orthopädieschuhmacher, 2 Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker, 1 Schornsteinfeger, 7 Schreiner, 9 Straßenbauer, 7 Stuckateure, 2 Techn. Modellbauer, 1 Textilreiniger, 1 Verfahrensmechaniker, 2 Wärme-, Kälte-, und Schallschutzisolierer, 1 Zahntechniker und 9 Zimmerer.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen