Zur Startseite

Wirtschaftsstandort Mengen - Landeerlaubnis erteilt!

Das Unterzentrum Mengen hat eine Menge zu bieten. So liegt die Stadt am Schnittpunkt zweier Landesentwicklungsachsen, nämlich der B 311 Freiburg/Ulm und der B 32 Reutlingen/Ravensburg. Ein besonderer Standortvorteil ist der Verkehrslandeplatz Mengen/Hohentengen.

Es haben sich in Mengen bekannte, leistungsfähige Unternehmen und eine Vielzahl von mittelständischen Betrieben angesiedelt. Mengen besitzt eine funktionierende Handwerksstruktur und ein umfassendes Einzelhandelsangebot. Freie Industrie- und Gewerbegrundstücke werden sowohl von privater Seite als auch von der Stadt angeboten.

Daneben verfügt Mengen über ein attraktives Wohnumfeld. Die Stadt liegt direkt am Donauradwanderweg und gehört dem Naturpark Obere Donau sowie der Ferienlandschaft Oberschwaben an.

Die Stadt selbst bietet eine Vielzahl an Wohnbaugrundstücken in unterschiedlichen Lagen und Preisklassen an. Die überdurchschnittliche Infrastruktur, insbesondere das umfassendes Angebot an Kindergärten und Schulen, Sport- und Freizeiteinrichtungen, ist besonders für Familien mit Kindern interessant.

Sprechen Sie uns an. Wir unterstützen Sie gerne bei der Suche nach einem geeigneten Standort.

Verwaltungswegweiser

Die Stadt Mengen sieht sich als mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung - Ihre Anliegen sind uns daher wichtig! Damit wir Ihrer Anfrage schnellstmöglich entgegen kommen können, hilft Ihnen dieser Verwaltungswegweiser

Ansprechpartner

Ihr Ansprechpartner für das Thema "Wirtschaft" bei der Stadt Mengen ist ...

Manuel Kern
- Wirtschaftsförderer -
Tel. (07572) 607-530
Fax (07572) 607-77530
manuel.kern@mengen.de

Stadt Mengen | Hauptstraße 90 | 88512 Mengen | Telefon 07572 / 607-0 | info@mengen.de