Radfahren

Radel-Touren im Herzen Oberschwabens

Radfahren in Mengen

Mengen mit seiner Umgebung ist ideal für Radfahrer. Hier führt der bekannte Donauradweg durch – und abseits davon gibt es wundervolle ausgeschilderte Radtouren.

Oberschwaben und das Donautal bieten schöne Landschaft bei nur geringen Höhenunterschieden – das macht unsere Radwege geeignet für Familien mit Kindern. Zumal viele Radtouren über wenig befahrene Straßen und Nebenstrecken führen.

Daneben bietet die Gegend aber auch für Rennradler und Mountainbiker anspruchsvolle und abwechslunsreiche Strecken.

Rad-Infrastruktur

Fahrradboxen

Gastronomie und Hotels sind auf Radfahrer eingerichtet, auch im Umland. Mengen bietet zwei Fahrradfachgeschäfte für Equipment oder bei kleinen Pannen, verschließbare Fahrradboxen in der Innenstadt und E-Bike-Ladestationen.

Donau-Radweg

Donauradweg

Der zweite Streckenabschnitt des Donauradwegs führt von Sigmaringen über Mengen nach Ulm. Europas beliebtester Fern-Radweg ist sehr gut ausgebaut; schließlich kommen hier jeden Tag hunderte von Fahrrad-Touristen entlang. Mengen bietet sich als Etappe an.

Zum Donauradweg

Donau Entdeckertouren

Donauentdeckertour Mengen

Entlang des Donauradwegs wurden 2021 durch den Deutsche Donau Tourimus e.V. 17 ausgeschilderte Rundwanderwege als Donauentdeckertouren ausgewiesen. Auch die Stadt Mengen hat sich mit der Fuhrmannstour 1 - Malerische Flusslandschaften an den Entdeckertour beteiligt.

HIER können Sie sich einen kleinen Eindruck der Entdeckertour machen.

Wir wünschen allen viel Spaß beim erkunden der Fuhrmannstour 1 unseren weiteren Fuhrmannstouren sowie der übrigen Donau Entdeckertouren.

Fuhrmannstouren

Radtouren rund um Mengen für Familien, Rennrad und Mountainbike. (Online-Darstellung über Outdooractive)

Gefördert wurde das Radkonzept, sowie die daraus entstandene Broschüre und die Beschilderung der Familientouren vom Naturpark Obere Donau mit Mitteln des Landes Baden-Württemberg, der Lotterie Glücksspirale und der Europäischen Union (ELER).

Naturpark Obere Donau    Logo Glückspirale Wappen Ministerium für Ländlichen Raum Flagge Europa

QR Code Förderung Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier inverstiert Europa in die ländlichen Gebiete:

www.mepl.landwirtschaft-bw.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube und den Bewerbungsmanager BITE, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln.

Notwendige essentielle Cookies werden immer geladen.

Datenschutzinformationen