Zur Startseite

Fördermittelberatung

 

Wachstums- und Investitionsentscheidungen sind eng verbunden mit wichtigen Fragestellungen zur Finanzierung. Wenn Sie Fördermittel in Anspruch nehmen wollen: Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten und helfen bei der  Beantragung.

  • Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)

    Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württembergs beinhaltet die fünf Förderschwerpunkte: "Wohnen", "Arbeiten", "Grundversorgung", "Gemeinschaftseinrichtungen", sowie "Übergreifende Themen".

  • Förderlinie "Spitze auf dem Land!"

    Mit dem Förderprogramm "Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg“ will das Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg die Innovationskraft Baden-Württemberg in der Fläche erhalten und steigern, indem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) mit Potential zur Technologieführerschaft gefördert werden.

  • LEADER

    LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg für den Ländlichen Raum. LEADER steht für “Liaison Entre Actions de Développement de L`Économie Rurale” = Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft.

  • Städtebauförderung

    Damit die Städte die neuen Aufgaben und Herausforderungen besser bewältigen können, unterstützt der Bund die Herstellung nachhaltiger städtebaulicher Strukturen mit Programmen zur Städtebauförderung.

  • Sonstige Programme

    Darüber hinaus informieren die jeweiligen Hausbanken und Förderbanken gerne über weiterführende Fördermöglichkeiten.

Verwaltungswegweiser

Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltungzoom

Wirtschaftsförderung

Manuel Kern, Wirtschaftsfördererzoom

Manuel Kern
- Wirtschaftsförderer -
Tel. (07572) 607-530
Fax (07572) 607-77530
manuel.kern@mengen.de

Stadt Mengen | Hauptstraße 90 | 88512 Mengen | Telefon 07572 / 607-0 | info@mengen.de