Zur Startseite

Radfahren rund um Mengen

Radfahren in und um Mengenzoom
Radfahren in und um Mengenzoom
Radfahren in und um Mengenzoom

Radregion Sigmaringen

Die Stadt Mengen hat sich der „Radregion Sigmaringen“ angeschlossen und für die Stadt zwei neue Radtouren erschlossen.

Mengen schafft mit der Teilnahme an diesem Radprojekt einen Anreiz für Radler, ihre Radreise auf dem Donauradweg in Mengen  zu unterbrechen. oder auf dem Schwäbischen-Alb-Radweg einen Abstecher in die Region zu machen, um die reizvolle oberschwäbische Landschaft mit dem Fahrrad zu erkunden.

Die „Familientour“ und  die „Seentour“ können in Mengen, Ennetach oder in Rulfingen-Zielfingen gestartet werden.

Die „Familientour“ ist aufgrund des geringen Höhenunterschieds bestens für Familien mit Kindern geeignet. Die Familienkarte, hält für Familien zahlreiche Vergünstigungen, Sonderleistungen und kostenlose Angebote entlang der Touren bereit.

Darüber hinaus stehen den Radlern im Landkreis Sigmaringen noch weitere fünf Touren mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung.

Die Radtouren sind aber nicht nur für Radtouristen gedacht, sondern sollen auch die einheimische Bevölkerung dazu animieren, ihre Umgebung und die zahlreichen Sehenswürdigkeiten per Rad zu entdecken.

Entlang der Strecken erfahren die Radler Wissenswertes über die Region, wie beispielsweise über das Leben der Römer in Ennetach oder die 950-jährige Geschichte des Hauses Hohenzollern. Sie können im Gaggli NudelHaus erleben, wie ein "herrliches Stück Oberschwaben" entsteht oder sie entspannen bei den neuesten Kino-Blockbustern im Kinocenter Mengen. Das Mengener Freibad lädt zu einer Abkühlung ein und die zahlreiche Gastronomiebetriebe wie das Café Domus im Römermuseum Mengen-Ennetach, das Café Louise in der Altstadt und das Restaurant "Haus am See" an den Zielfinger Seen entlang der Strecke sorgen für das leibliche Wohl.

Wenn es nach den Verantwortlichen in der Mengener Stadtverwaltung geht, soll es auch nicht bei diesen beiden Touren bleiben. Hier arbeitet man bereits mit weiteren Gemeinden und gewerblichen Partnern an einer Rad- und Wanderkarte, die diesen beiden Touren rund um Mengen noch weitere folgen lassen sollen.

Die Broschüren und weitere Informationen zum Radprojekt „Radregion Sigmaringen“ erhalten Sie bei der Stadtverwaltung Mengen, Hauptstraße 90, 88512 Mengen, Tel. 07572-607106 oder im Internet unter www.radregion-sigmaringen.info.

RadRegion Sigmaringen

Das Radrundtourenbuch enthält fünf Radrundtouren im Landkreis Sigmaringen. Zwei der Touren, die Familien- und die Seentour führen auch durch Mengen. Ein Einstieg ist also auch in Mengen möglich. Das Tourenbuch ist momentan ausschließlich bei Tourist-Info der Stadt Sigmaringen erhältlich.

Das Wetter in Mengen

Links

Hinweis:

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg (Aktenzeichen: 313 O 85 / 98) entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Da wir diverse Links auf unserer Seite anbieten, distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen auf den gelinkten Seiten angebotenen Inhalten und machen uns die dortigen Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage ausgebrachten Links.

Stadt Mengen | Hauptstraße 90 | 88512 Mengen | Telefon 07572 / 607-0 | info@mengen.de