Zur Startseite

Bürgerstiftung Mengen

Die Bürgerstiftung Mengen ist eine wirtschaftlich und politisch unabhängige, autonom handelnde Gemeinschaftsstiftung von Bürgern für Bürger und dient dem Gemeinwohl. Sie will bürgerschaftliches Engagement in der Stadt Mengen einschließlich der Teilorte fördern und einzig der Vorstand entscheidet auf Grund von Anträgen überDie Bürgerstiftung ist wirtschaftlich und politisch unabhängig. Sie ist weder konfessionell noch parteipolitisch gebunden, einzig der Vorstand entscheidet auf Grund von Anträgen über die Verwendung der zur Verfügung stehenden Mittel und muß darüber jährlich Rechenschaft ablegen.

Die Bürgerstiftung Mengen untersteht der Aufsicht des Regierungspräsidiums Tübingen. Die Stifter oder Spender, Parteien oder Unternehmen haben keinen Einfluß auf die Entscheidungen des Stiftungsvorstands.

Mit der Bürgerstiftung können sich Bürgerinnen und Bürger bei der Gestaltung des Gemeinwesens einbringen. Es gibt immer wieder Situationen, Schicksale, Irrwege, unerwartete Belastungen oder Projekte, die weitere Hilfe und Unterstützung erfordern. Häufig fehlen auch die finanziellen Mittel. Hier gilt es, Verantwortung zu übernehmen! Die Bürgerstiftung braucht die Unterstützung möglichst vieler Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen und Organisationen, sei es durch finanzielle Zuwendungen oder das Einbringen von Zeit und Ideen.

Bürgerstifung Mengen

Bürgerbroschüre

Viele weitere Informationen zum Thema finden Sie zudem in unseren Informationsbroschüren

Titelbild Bürgerbroschüre

Weitere Angebote ...

Weitere Angebote aus dem Bereich "Gesundheit & Soziales" finden Sie im Gesundheitsnetz Sigmaringen


Stadt Mengen | Hauptstraße 90 | 88512 Mengen | Telefon 07572 / 607-0 | info@mengen.de