Aktuelles

„Pizza & Politik“ und mehr:

25. Aug 2021

im September bietet die Jugendbeteiligung Mengen Events für Jugendliche an



Vor der Bundestagswahl am 26. September stehen gleich drei Events für politisch interessierte Jugendliche aus Mengen und Umgebung an. Neben der digitalen Veranstaltung „Pizza & Politik“ am 1. September, bei der die Jugendlichen Politiker*innen der verschiedenen Parteien Fragen zur Bundestagswahl und anderen Themen stellen können, darf man sich auf die „U 18-Wahl“ und den „Tag der Demokratie“ freuen.

„Pizza & Politik“ ist das erste der drei Events. Die digitale Aktion der Jugendbeteiligung Mengen findet am 1. September 2021 um 19.30 Uhr statt. Bei diesem Event haben Jugendliche die Möglichkeit, ihre Fragen an verschiedene Politiker zu stellen. Neben den Jugendlichen aus Mengen sind auch welche aus Gammertingen, Stetten am kalten Markt und Hohenstein beteiligt und Politiker*innen unterschiedlicher Parteien aus den Kreisen Zollernalb, Sigmaringen und Reutlingen. Unter anderem haben Robin Mesarosch (SPD), Thomas Bareiß (CDU), Jessica Tatti (Die Linke), Dominik Ochs (Die Partei) und Nicolas Gregg (AfD) ihre Teilnahme zugesagt.

Organisiert wird die Aktion von Katrin Herre, die bei der Mariaberger Ausbildungs- und Service gGmbH angestellt ist und im Frühjahr 2021 die Aufgaben der Jugendbeteiligung in Mengen übernommen hat. Das digitale Event findet über Discord statt, einem Onlinedienst für Chat, Sprach- und Videokonferenzen. Um teilnehmen zu können, muss man sich vorher bei Frau Herre per E-Mail (k.herre@mariaberg.de), telefonisch (01578/0574576), über Facebook (Jugendbeteiligung Mengen) oder über Instagram (jugendbeteiligung.mengen) anmelden. Anschließend bekommen die Jugendlichen einen Discord-Link zugesandt und dürfen sich eine Pizza bestellen, die während des Events von einem Lieferdienst an die jeweiligen Adressen geliefert wird, sodass man sie während der Online-Veranstaltung heiß genießen kann. Anmelden darf man sich bis zum 31. August 2021. Kurzentschlossene sind auch herzlich eingeladen, allerdings gibt es dann aufgrund der Kurzfristigkeit keine Garantie mehr für eine Pizza-Bestellung.

Die Fragen der Jugendlichen werden vorher von Katrin Herre über Padlet gesammelt, man hat jedoch auch die Möglichkeit, seine Fragen spontan im Chat zu stellen – keine Angst, die Kamera darf ausgeschaltet bleiben und ihr müsst auch nicht euren vollen Namen im Chat angeben. Der Link für Padlet ist https://padlet.com/kherre/PizzaundPolitik, dieser steht auch auf den Seiten der Jugendbeteiligung Mengen auf Facebook oder Instagram für die Teilnehmer*innen bereit.

Die Jugendbeteiligung und die Stadt Mengen freuen sich auf viele Teilnehmer*innen, den interessanten Austausch mit den Politiker*innen natürlich eine leckere Pizza.

Foto: Jugendbeteiligung Mengen 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Youtube und den Bewerbungsmanager BITE, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln.

Notwendige essentielle Cookies werden immer geladen.

Datenschutzinformationen