Aktuelles

Video-Überwachung des Schulgeländes Ablachschule

23. Nov 2021

sowie Astrid-Lindgren-Schule und Jugendmusikschule Mengen


Mengen 23.11.2021 / Bereits seit geraumer Zeit nimmt der Vandalismus auf dem Schulgelände der Ablachschule / Astrid-Lindgren-Schule sowie Jugendmusikschule Mengen verstärkt zu. Nicht nur die Schulleitungen und Hausmeister stellen dies fest. Auch von Anwohnern und Passanten wurden bereits mehrfach Sachbeschädigungen bei der Stadtverwaltung angezeigt.

So treffen sich auf dem Gelände außerhalb der regulären Schulzeiten häufig Jugendliche und andere Personen und hinterlassen starke Verunreinigungen wie Müll, zerbrochene Glasflaschen und Aschereste aus Shishas. Es wurden auch schon Mülleimer aus ihrer Verankerung gerissen. Da diese Zustände untragbar für ein Schulgelände sind, wurde in Abstimmung mit den Schulleitungen und unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Belange eine Videoüberwachung für den Bereich installiert, um weiteren Verunreinigungen und Vandalismus vorzubeugen und ggf. verursachende Personen zu identifizieren.

Die Datenschutzinformationen zu der Videoüberwachung finden Sie auf unserer Homepage www.mengen.de

Luftbild des Schulgeländes an der Ablachstraße (Stadt Mengen)

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen